Injektionsschläuche

Sika® Injectoflex System Typ DI-1 ist ein quellfähiger, nachträglicher injizierbarer Kanal zur Abdichtung von Arbeitsfugen.

Der Kanal passt sich gut an die Konstruktion an und benötigt kein aufwendiges Verschweissen. Nach der Einbetonierung beginnen in einer ersten Phase die äusseren Quellbereiche zu quellen. Das angegebrachte Quellband erhöht die Dichtigkeit. Danach kann, wenn nötig,  der Injektionskanal nachträglich durch Anbohren ausgepresst werden.

Injektoflex.jpg